Herzlich willkommen auf den Seiten des ASB Mehrgenerationenhauses in Lohfelden

Hier erfahren Sie alles über Projekte und Aktionen in unserem Mehrgenerationenhaus.

Das ASB-Mehrgenerationenhaus ist ein Ort, an dem sich Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren im Alltag häufig und selbstverständlich begegnen, sich helfen und voneinander lernen. Mehrgenerationenhäuser sind zentrale Begegnungsstätten, an denen das Miteinander der Generationen aktiv gelebt wird. Sie bieten Raum für gemeinsame Aktivitäten und schaffen ein neues nachbarschaftliches Miteinander in der Kommune.

Seit 2008 sind wir vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend als Mehrgenerationenhaus anerkannt.

Seit April 2012 sind wir vom Hessischen Sozialministerium als Familienzentrum anerkannt.
Wir bieten langfristige Projekte und Einzelaktionen an.

Der Besuch lohnt sich:
ASB-Kindertagesstätte
www.asb-nordhessen.de

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Homepage des BMFSFJ

Aktuelles und Meldungen

Einladung zum Elterncafé am 05. Juli

Sie sind herzlich zu unserem nächsten Elterncafé eingeladen: weiterlesen

Speisepläne Mittagstisch ab Juni

Mittagstisch im MGH Juni Hochzeitssuppe 5,50 Euro großer sommerlicher Salatteller weiterlesen

Besuch der Schreibwerkstatt des Agathofs Bettenhausen liest im „Offenen Treff“

Das die Geschichten- und Gedichteschreiber ihre neusten Texte im Mehrgenerationenhaus weiterlesen

Ausflug zur Blumeninsel Siebenbergen

Die Sonne lacht für uns! Wir, das sind 15 Besucher weiterlesen

Das Repariercafé: Seit Mai geöffnet und stets gut besucht

Hier werden defekte Lieblinge wieder fit gemacht Seit Anfang Mai weiterlesen

Ausflug in die Karlsaue

Bei herrlichen Wetter fuhren am Montag den 9. Mai 17 weiterlesen

Männerfrühstück: Fahrt zum Edersee

Dem „Winterwetter“ zum Trotz, unternahmen 30 Teilnehmer des Männerfrühstücks aus weiterlesen
  • 1
  • 2

ASB MGH Lohfelden Jahresbericht

Jahresrückblick 2015 (PDF)

Literatur

"Es kam der Morgen des 2. August und wir mussten uns früh..."
Publikation unserer Schreibwerkstatt - Bewegende Erlebnisberichte mit Erinnerungen Sudentendeutscher
Bewegende Erlebnisberichte